Die Technik hat sich während der letzten 50 Jahre einem immensen Wandel unterzogen. Wer von uns erinnert sich nicht noch an Zeiten, als die Bildröhre zum Fernseher gehörte, der zu Beginn natürlich noch schwarz/weiß ausgestrahlt hat. Wie sehr das Fernsehgerät in relativ kurzer Zeit weiterentwickelt wurde, wird beispielsweise in dem facettenreichen TV Programm von Quoka.de deutlich.

Doch zurück zu den Zeiten, als ich noch in den Kinderschuhen steckte. Wenn ich meiner Tochter heute davon erzähle, dass früher das TV Programm noch schwarz/weiß war und man sogar noch aufstehen musste, um zwischen der unglaublichen Auswahl von 5 Programmen umzuschalten, kann sie sich das natürlich nicht vorstellen. Vor allem waren ja damals auch die Zeiten der Ausstrahlung interessant. So weit ich mich erinnere, begann das TV Programm erst am Nachmittag, außer am Sonntag und dann war da spätestens nachts um 1 Uhr Schluss.

Dann kamen die ersten Farbfernseher, die Bildröhre (Braun’sche Röhre) machte den Fernseher zwar noch immer zu einem riesigen Gerät, doch immerhin gab es das TV Programm in Farbe. Zur Fußball WM 1978 hatten sich meine Eltern dann auch ein so „hochmodernes“ TV-Gerät gekauft und das hatte dann sogar schon eine Fernbedienung.

Nach und nach änderte sich dann zwar die Anzahl der unterschiedlichsten Programme und auch die Technik mit Video, um sogar Filme aus dem laufenden TV Programm aufzunehmen. Heute kennen die meisten Kids keinen Videorecorder mehr :-) . Dann legte der Fortschritt mit großen Schritten einen weiteren Zahn zu und erste Flachbildfernseher kamen auf den Markt – wie Plasma Fernseher und LCD Geräte. Mittlerweile ist die Auswahl unterschiedlichster Flachbildfernseher enorm und immer wieder gibt es technische Innovationen. Neben dem Plasma, LED und LCD Fernseher sind jetzt HD Fernseher gefragt.

date7 Mrz

One Response to “Die Wandlung von der Bildröhre zum Fernseher mit Flachbild TV”

  1. dj münchen
    13:19 on Oktober 20th, 2011

    …bei uns gabs noch für teueres Geld eine Plastikscheibe vor dem Bildschirm, die Farbe suggerierte

Leave a Reply:

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.