Die witzige Westernparodie “Der Schuh des Manitu” hat seit 2001 fast 12 Millionen Zuschauer begeistert und ist auch absolut sehenswert. Eine witzige Unterhaltung für Jung und Alt – ein wahrer Angriff auf die Lachmuskulatur. Heute um 17 Uhr startete “Der Schuh des Manitu” als Musical seine Premiere im Berliner Theater des Westens. Auch hier nimmt Michael “Bully” Herbig die Positionen Regisseur, Autor und Darsteller ein. Zahlreiche prominente Gäste werden zu der feierlichen Premiere erwartet.

Die Proben zu dem Musical der Westernparodie begannen bereits im September. Die Story und auch die Rollen sollen laut Produzent Stage Entertainment dieselben sein, wie im der Filmfassung. 25 neue Songs wurden extra für das Musical geschrieben, in denen die Gags aus dem Film entsprechend eingearbeitet wurden. Als Bühnenbild dient ein klassischer Western-Saloon mit einer Empore, auf dem das Orchester platziert ist.

date7 Dez

Leave a Reply:

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.